Begehbare Teppich-glasplatten & Teppich Kunstharz Epoxy

Hergestellt in Deutschland

Vorreiter in puncto Innovation & Klimaschutz in Hamburg

Wir setzen uns in Szene und etablieren neue Maßstäbe, indem wir der Welt unseren ersten klimaneutralen Plexiglasteppich bzw. begehbaren Walkglass Carpet präsentieren.
Nur original schadstoffgeprüfte Naturteppiche – aus naturbelassenen Materialien und aus rein pflanzlichen Farben werden verarbeitet.
Wir verzichten zum einen auf Chemikalien und Schadstoffe und wahren zum anderen durch die Konservierung der Teppiche eine Klimaneutralität.

Hossein Hamzeh - Künstler & Innovationsmanager

Geboren 1970 in Täbriz/ Iran. Neben der Liebe zu seiner Heimat begleitete ihn auch die Liebe zur Teppichkunst, als er mit 14 Jahren nach Hamburg zog. Nun ist die Hafenmetropole seit mehr als 38 Jahren Mittelpunkt seines Lebens. Seit 2020 ist er als alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer und Innovationsmanager in der Firma H. Hamzeh Interior Design UG tätig.
Er entwickelte die Teppichacrylplatte sowie Teppichglasplatte aus seiner eigenen Initiative heraus. „Es gibt keine Probleme, nur Lösungen“, mit dieser Einstellung trotzte er auch dem der anhaltenden Corona-Pandemie künstlerischem Verfall und sorgte für frischen Wind in der Teppichszene. Statt sich aus dem Sattel werfen zu lassen, sah er die Chance die Revolutionierung der Persischen Teppichkunst voranzutreiben. Er entwickelte die weltweit ersten Modelle von Teppichacrylplatten und die erste Teppichglaskassette der Welt. Die zwei Teppichacrylplatten mit dem Münzenwandteppich des persischen Schah wurden mit den Preisen German Innovation Award Nominee und Iconic Award 2021 ausgezeichnet. Der Künstler setzt nunmehr seine Arbeit fort und baut die weltweit erste Teppichglasplatte in Versage-Design.

TEPPICH KUNSTHARZ EPOXY

Es werden drei Acrylplatten verwendet. Die erste Acrylplatte dient als Bodenplatte. Die zweite Platte wird durchgefräst und mit Rollenbürste und Flamme handpoliert. Die Außenfläche wird flüssig gereinigt diamant poliert. Die dritte Platte dient als Deckelplatte. Die Acrylplatten sind extrodierte Acrylplatten, die über Rollenwalzen hergestellt werden. Die Platten haben geringere Dickentoleranzen als gegossene Ware. Die zweite Rahmenplatte wird von der Innenseite mit dem Kapilarkleber auf die Bodenplatte verklebt. Die Deckelplatte wird mit dem gleichen Kleber auf die Rahmenplatte von außen geklebt. Der Kleber ist Flüssigkleber der Marke Acrifix von der Firma Röhm. Der handgeknüpfte Teppich wird eingebettet.
Klicken um PDF anzusehen

Vielseitig einsetzbar & CO2-Sparend

Die handgeknüpften Teppiche werden in Plexiglas der Firma „Röhm GmbH“ und begehbares Walkglas der größten deutschen Glasverarbeitungsfabrik „FLACHGLAS Wernberg GmbH“ eingebettet und konserviert. Die Teppichplexiglas- sowie Walkglasplatten sind als Wandhängeplatten oder begehbare Bodenplatten in Hotels, in Luxusvillen oder in der Innenarchitektur, in Innenräumen oder Außenflächen einsatzfähig.

Zeitschriftenverlag Hadiss

Anzeige in einer persischen Zeitschrift. Erscheint monatlich.

HADISS Group
Wandsbeker Chaussee 37, 22089 Hamburg
Klicken um PDF anzusehen

Teppich-
Glasplatte

Handgeknüpfter Teppich wird in einer Glaskassette eingebettet. Die Ausführung der Glaskassette kann nach verschiedenen Anforderungen, z. B. für flächige Unterstützung aus ESG, bzw. für begehbar oder betretbar nach Norm aus VSG ggf. mit Rutschhemmung ausgelegt werden. Die Primärversiegelung Polyisobutylen und die Sekundärversiegelung Polysulfidpolymer schützen die Platte vor dem Eindringen von Luft und Feuchtigkeit. Der handgeknüpfte Teppich wird zwischen die Paneele eingelegt.

Unser Partner FLACHGLAS Wernberg über uns:

„Wir freuen uns sehr, dass unser Partner H. Hamzeh Interior Design UG mit dem Projekt „WALKGLASSCARPET“ zu den Preisträgern der „ICONIC AWARDS 2022: Innovative Interior“ gehört. Hierbei wird ein handgeknüpfter Teppich in eine Glaskassette eingebettet – das hochwertige Glas wurde von uns geliefert.“

Rede vor der Handelskammer Hamburg

Die Stadt Hamburg wird von der Klimaneutralität und Nachhaltigkeit unserer innovativen Teppiche profitieren. Die herausragenden Eigenschaften unserer Produkte bieten eine zufriedenstellende Antwort auf die Fragen „Wie wollen wir künftig leben – Und wovon?“ und fügen sich als Mosaikstein vollumfänglich in die Grundprinzipien der Initiative „Hamburg 2040“ ein.
Klicken um PDF anzusehen

Nachhaltiges Handeln unerlässlig

Wir verfolgen dieses Ziel seit der Gründung unseres Start-up Unternehmens. Die Inlandsproduktion zu fördern und die Qualität „Made in Germany“ zu bewahren sind weitere Ziele unseres Unternehmens.

Fragen & Antworten

Es ist die Ausführung einer Glaskassette und kann nach verschiedenen Anforderungen, z. B. für flächige Unterstützung aus ESG, bzw. für begehbar oder betretbar nach Norm aus VSG ggf. mit Rutschhemmung ausgelegt werden.
Die handgeknüpften Teppiche werden in Plexiglas der Firma „Röhm GmbH“ und begehbares Walkglass der größten deutschen Glasverarbeitungsfabrik „FLACHGLAS Wernberg GmbH“ eingebettet und konserviert.
Die Walkglass Carpet Platten bieten hinreichenden Schutz gegen Brand und UV-Einstrahlung.
Es sind in Plexiglas, bzw. Acrylplatten eingebettete handgeknüpfte Gewebestrukturen.
Kontaktieren Sie uns gerne per Email mit der Angabe Ihrer Wunschabmessung der Walkglass Carpet Platte und Ihrem Wunschteppich.

h.hamzeh.ug2020@gmail.com

Impressionen

Kontakt